DIE REFERENTEN

AKTUELLE INHALTE PRAXISNAH ZUSAMMENGEFASST

Alle Referenten bieten Ihnen an 3 Tagen eine unglaubliche Bandbreite an fachlichen und unternehmerisch relevanten Themen aus der Beratung von aktuellen Themen im Gesundheitswesen.

Freuen Sie sich auf hochkarätige Vorträge, faszinierende Branchenkenntnisse und einen kollegialen Austausch. Hier finden Sie nähere Informationen zu den einzelnen Referenten:

AKTUELLE INHALTE PRAXISNAH ZUSAMMENGEFASST

Alle Referenten bieten Ihnen an 3 Tagen eine unglaubliche Bandbreite an fachlichen und unternehmerisch relevanten Themen aus der Beratung von aktuellen Themen im Gesundheitswesen. Freuen Sie sich auf hochkarätige Vorträge, faszinierende Branchenkenntnisse und einen kollegialen Austausch. Hier finden Sie nähere Informationen zu den einzelnen Referenten:

JENNIFER
JESSIE

Fachanwältin für Medizinrecht

FRANK
STEUER

Fachberater Gesundheitswesen und Unternehmensnachfolge

PROF. DR. JUR. HENDRIK
SCHNEIDER

Rechtsanwalt für Wirtschafts- und Medizinstrafrecht

DR. TOBIAS
MEYER

Rechtsanwalt für Straf-, Strafprozess-, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht. Syndikusrechtsanwalt

HORST
MEURERS

Fachanwalt für
Medizinrecht

FRANK
HAAS

Fachanwalt für
Medizinrecht

TOBIAS
RIST

Fachanwalt für Medizinrecht und Familienrecht

CHRISTIAN
ERBACHER, LL.M.

Fachanwalt für
Medizinrecht

Dr. Eva Maria K. Rütz, LL.M.

Fachanwältin für Arbeitsrecht und Medizinrecht

JENNIFER JESSIE

FACHANWÄLTIN FÜR MEDIZINRECHT
LYCK+PÄTZOLD. healthcare.recht

Rechtsanwältin Jessie hat sich der umfassenden arbeits-rechtlichen Beratung von in der Gesundheitswirtschaft tätigen Unternehmen wie Krankenhäusern, MVZ, Medizinprodukte-Unternehmen als auch Ärzten und Zahnärzte, Krankenkassen und Investoren verschrieben. Die Beratung bei arbeits- und dienstvertraglichen Fragestellungen im Krankenhaus gehört ebenso zu ihrem Tätigkeitsbereich wie die Gestaltung von Arbeitsver-trägen für ärztliches und nichtärztliches Personal im niedergelassenen Bereich. Seit dem Frühjahr 2017 ist Frau Jessie Rechtsbeirätin des Dentista e.V. – Forum für Zahnmedizin und Zahn-technik

Jennifer Jessies Vortrag:

FRANK STEUER

FACHBERATER GESUNDHEITSWESEN UND FACHBERATER FÜR UNTERNEHMENSNACHFOLGE
sbu- Steuerberatung GmbH

  • Seit 1991 steuerberatend tätig im dentalen Markt
  • Seit 1998 Geschäftsführer einer überregional tätigen Steuerberatungsgesellschaft
  • Seit 2009 Geschäftsführer eines bundesweiten Steuerberaternetzwerkes
  • Seit 2009 Fachberater für den Heilberufebereich (IFU/ISM gGmbH)
  • Seit 2011 Fachberater Gesundheitswesen (IBG/HS Bremerhaven)
  • Vortragstätigkeit für Ärztekammern, Handwerk, Industrie sowie Abrechnungsdienstleistern im dental Markt

Frank Steuers Vortrag:

PROF. DR. JUR. HENDRIK SCHNEIDER

RECHTSANWALT FÜR WIRTSCHAFTS- UND MEDIZINSTRAFRECHT
Kanzlei für Wirtschafts- und Medizinstrafrecht

Er studierte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, promovierte dort zu einem kriminologischen und habilitierte zu einem strafrechtlichen Thema. Zwischen 2006 und 2020 war er als ordentlicher Universitätsprofessor Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht u.a., an der Juristenfakultät, Universität Leipzig. Sein Forschungs- und Praxisschwerpunkt liegt im Medizin- und Wirtschaftsstrafrecht sowie in der Wirtschaftskriminologie. Prof. Dr. Hendrik Schneider ist Vorsitzender des AKG-Fachausschusses „Fachbeirat Healthcare Compliance“, Mitglied im Beirat der Fachzeitschrift „Der Krankenhaus-JUSTITIAR“, renommierter wissenschaftlicher Autor und seit September 2020 als zugelassener Rechtsanwalt Inhaber der Kanzlei für Wirtschafts- & Medizinstrafrecht in seiner Heimatstadt Wiesbaden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Buchautor

Prof. Dr. Jur. Hendrik Schneiders Vortrag:

“KORRUPTION IM KRANKENHAUS – EFFEKTIV VERMEIDEN, GEGENSTEUERN UND AUFKLÄREN”

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Buchautor

DR. TOBIAS MEYER

RECHTSANWALT FÜR STRAFRECHT, STRAFPROZESSRECHT, WIRTSCHAFTS- UND STEUERSTRAFRECHT. SYNDIKUSRECHTSANWALT

Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) und Leiter Referat Recht in der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Baden Württemberg.

Seine Berufspraxis und Ausbildung:

  • 2020 Universität Mannheim Promotion am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht (Prof. Dr. Jens Bülte)
  • seit 10/2016 Zulassung als Syndikusrechtsanwalt
  • seit 10/2013 Universität Heidelberg Lehrauftrag an der Medizinischen Fakultät Heidelberg Lehrveranstaltung: Berufskunde (Recht und Ökonomie)
  • seit 06/2013 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
  • seit 01/2005 Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Leiter Referat Recht / Justitiar
  • 02/2003 bis 12/2004 Kassenzahnärztliche Vereinigung f. d. Reg.-Bez.- Karlsruhe Juristischer Mitarbeiter
  • 2002 Zweites Juristisches Staatsexamen
  • 2000 Erstes Juristisches Staatsexamen

“Strafbare Korruption bei Kooperationen mit den Gesundheitshandwerken”

HORST MEURERS

FACHANWALT FÜR MEDIZINRECHT

  • seit 06/2020 Geschäftsführer, Allertex GmbH, Bardowick
  • seit 06/2020 Syndikusanwalt, fayo GmbH, Bad Homburg
  • 2009 – 2020 Syndikusanwalt, B2B & Business Development Manager, Lilly Deutschland GmbH, Bad Homburg
  • 2002 – 2009 Gründer und Partner der Kanzlei Messner, Meurers Rechtsanwälte
  • seit 1998 Rechtsanwaltskanzlei Meurers, spezialisiert auf Medizinrecht

Horst Meurers Vortrag:

FRANK HAAS

FACHANWALT FÜR MEDIZINRECHT
Kanzlei Haas und Kollegen

  • Studium der Rechtswissenschaften in Bayreuth und Konstanz
  • 1994 – 1996 Anwaltskanzlei in Bayreuth, Schwerpunkt Arzthaftungsrecht
  • 1996 – 2001 KPMG und EY in Frankfurt
  • Seit 2001 in eigener Kanzlei in Eschborn
  • Seit 2005 Fachanwalt für Medizinrecht Vortragstätigkeit für Fachverbände und im Rahmen von Fortbildungsveranstaltungen für Rechtsanwälte und Mitarbeiter im Medizinbereich

Frank Haas' Vortrag:

TOBIAS RIST

FACHANWALT FÜR MEDIZINRECHT UND FAMILIENRECHT
Schick und Schaudt Rechtsanwälte

Rechtsanwalt Rist hat die Schwerpunkte seiner anwaltlichen Tätigkeit auf das Medizinrecht und Familienrecht gelegt. Neben dem klassischen Familienrecht mit allen Spezialgebieten liegt der Fokus seiner Arbeit auf dem Arzthaftungsrecht und der familienrechtlichen Beratung von Ärzten/Zahnärzten bei Praxisgründung/-kauf, Trennung oder Scheidung. Neben zahlreichen Vorträgen und Veröffentlichungen im Medizinrecht und Familienrecht steht seine familienrechtliche Dissertation um ein rechts-vergleichendes Thema im Familienrecht kurz vor der Fertigstellung.

Tobias Rists Vortrag:

Christian Erbacher, LL.M.

FACHANWALT FÜR MEDIZINRECHT
LYCK+PÄTZOLD. healthcare.recht

Rechtsanwalt Christian Erbacher, LL.M. (Medizinrecht) hat sich auf den Bereich des Medizinrechts spezialisiert. Er berät auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts (M&A) insbesondere bei der Umsetzung (zahn-)ärztlicher Kooperationsmodelle bis hin zu (Z-)MVZ-Gründungen. Außerdem berät er in allen Fragen zum E-Health, Telemedizin, mobile Gesundheit, ferner zum Datenschutz und zum Wettbewerbsrecht. Denn um im Zeitalter der Digitalisierung zukunftsfähig zu bleiben, müssen die Strukturen des Gesundheitswesens juristisch klar aufeinander abgestimmt sein. Seit 01.01.2021 ist er weiterer Partner der Kanzlei Lyck+Pätzold. healthcare.recht

Christian Erbachers Vortrag:

Dr. Eva Maria K. Rütz, LL.M.

Fachanwältin für Arbeitsrecht und Medizinrecht
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Frau Dr. Eva Rütz ist im Bereich des Arbeitsrechts im Gesundheitswesens eine der renommiertesten Anwältinnen in Deutschland. Jüngst wurde sie 2022 erneut bei JUVE und auch bei Best Lawyers ausgezeichnet. Sie ist sowohl Fachanwältin für Arbeitsrecht als auch Fachanwältin für Medizinrecht. In ihrer Beratung ist sie spezialisiert auf die arbeits- und medizinrechtliche Beratung von Krankenhäusern, Universitätsklinika sowie größerer ambulanter Leistungserbringer sowie von Private Equity Fonds. Wissenschaftlich engagiert ist sie als Lehrbeauftragte der Bucerius Law School in Hamburg und dort auch seit Gründung ständiges Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates des Instituts für Medizinrecht.

 

Dr. Eva Maria K. Rütz' Vortrag: