Arzneimittelsicherheit und Fälschungsschutz

Medizinrechtstage Arzneimittel

Fälschungen von Arzneimitteln stellen ein erhebliches Risiko für die Sicherheit von Patienten und die Funktion der öffentlichen Gesundheitssysteme dar. Da im Rahmen des europäischen Binnenmarktes Warenverkehrsfreiheit herrscht, sind einheitliche europäische Regelungen für einen Fälschungsschutz von Arzneimitteln erforderlich. In diesem Rahmen wurde in den letzten Jahren z.B.  der Grundsatz eingeführt, dass jede Packung eines verschreibungspflichtigen Arzneimittels eine individuelle Seriennummer erhält (sog. Serialisierung), die eine Nachverfolgung in der gesamten Handelskette von der Herstellung bzw. bis zur Abgabe in der Apotheke ermöglicht („Track & Trace“).

Weitere Vorträge

Menü