Ärztliche Kooperationen an der Schnittstelle von Medizin-, Gesellschafts- und Steuerrecht

  • Die Gründung von Berufsausübungsgemeinschaften, MVZ-Personengesellschaft, MVZ-GmbH
  • Die Veränderungen im Bestand der Gesellschafter nach Rechtsformen
  • Der Statuswechsel des MVZ-Gesellschafters (Vertragsarzt versus Angestellter)
  • Die Beendigung von Berufsausübungsgemeinschaften und MVZ-Personengesellschaften
  • Die Folgen der Beendigung für die Beteiligten – als Einzelpraxisinhaber bzw. in einer neuen BAG

Weitere Vorträge

Menü