10. Bad Homburger
MEDIZINRECHTSTAGE

MEDIZINRECHT | GESELLSCHAFTSRECHT | STEUERRECHT – VON EXPERTEN BETREUT.

15. – 17. September 2022

15 STUNDEN
3 TAGE
FORTBILDUNG

15.-17.
SEPTEMBER
2022

NEUN
REFERENTEN

VORTRÄGE
EINZELN
BUCHBAR

FAO-BESCHEINIGUNG GEM. § 15 FAO WIRD ERTEILT

FORTBILDUNGSPUNKTE

0

Richtet Sich an

 

  • Fachanwälte für Medizinrecht (§ 15 FAO)
  • Steuerberater und Fachberater im Gesundheitswesen (DStV)
  • Unternehmer aus der Medizintechnik
  • Führungkräfte aus Kliniken und Krankenhäuser
  • Unternehmensberater im Gesundheitswesen
  • Ärzte
  • Zahnärzte (geeignet für 15,5 Fortbildungspunkte)

ONLINE MEDIZINRECHTSTAGe

 

Wir bieten Ihnen an 3 Tagen eine unglaubliche Bandbreite an fachlichen und unternehmerisch relevanten Themen aus der Beratung von aktuellen Themen im Gesundheitswesen.

Freuen Sie sich auf hochkarätige Vorträge, faszinierende Branchenkenntnisse und einen kollegialen Onlineaustausch.

DIE VORTRÄGE

PRAXISNACHFOLGE STRUKTURELL GUT VORBEREITEN!

AKTUELLES ARBEITSRECHT IN DER HEALTHCARE-BRANCHE

DER ABLAUF EINES SCHEIDUNGS-VERFAHRENS

HAUSHALTSFÜHRUNGS
SCHADEN: AKTUELLES ZU EINEM KLASSIKER

KORRUPTIONSGRENZEN:
KOOPERATIONEN VON (ZAHN-)ÄRZTEN MIT GESUNDHEITSHANDWERKEN

BETRIEBLICHE UMSETZUNG DER MDR UND ERFASSUNG VON MEDIZINPRODUKTEN

CHANCEN DER DIGITALISIERUNG IN DER GESUNDHEITS-WIRTSCHAFT

WARUM COMPLIANCE VERSAGT

Compliance bei der Gestaltung von Vergütungs-vereinbarungen mit Ärzten

DIE MEDIZINRECHTSTAGE INSGESAMT – ALLE VORTRÄGE

WIR STELLEN DAS AKTUELLE EXPERTENWISSEN FÜR SIE ZUSAMMEN!

Wer Angehörige der Heilberufe berät, der bewegt sich an den Schnittstellen von Vertragsarztrecht, Heilmittel-werberecht, Compliance, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht. Und er berät in einem Gebiet, das sich in letzter Zeit extrem schnell verändert.

Die LPS Group veranstaltet jährlich die Bad Homburger ONLINE Medizinrechtstage als gemeinsamen Austausch von Medizinrechtsanwälten, Steuerberatern und Unternehmern in der Healthcare Welt. Dieses Jahr findet er zum 10. mal und ausschließlich online statt.

Rechtanwälte und Rechtsanwältinnen aus renommierten Medizinrechtskanzleien, Fachberater Gesundheitswesen, Professoren und Steuerberater stellen die Vorträge.

Die Medizinrechtstage stehen dieses Jahr unter dem Motto:

„Präventiv und vorausschauend in der GESUNDHEITS-WIRTSCHAFT !“

Digitalisierung, Generationswandel und Korruption in der Healthcare-Branche. Hier werden die Weichen für den zukünftigen Erfolg gestellt. 

Große politische Herausforderungen weitere Gesetzgebungsvorhaben und eine hohe Dichte an Gerichtsentscheidungen tun das Übrige, dass es in der Healthcare-Branche und bei den Leistungserbringern nicht langweilig wird.

Für die ONLINE- Medizinrechtstage hat die LPS group GmbH wieder die Themen gefiltert und ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

DIE REFERENTEN

AKTUELLE INHALTE PRAXISNAH ZUSAMMENGEFASST

Alle Referenten bieten Ihnen an 3 Tagen eine unglaubliche Bandbreite an fachlichen und unternehmerisch relevanten Themen aus der Beratung von aktuellen Themen im Gesundheitswesen. Freuen Sie sich auf hochkarätige Vorträge, faszinierende Branchenkenntnisse und einen kollegialen Austausch. Hier finden Sie nähere Informationen zu den einzelnen Referenten:

AKTUELLE INHALTE PRAXISNAH ZUSAMMENGEFASST

Alle Referenten bieten Ihnen an 3 Tagen eine unglaubliche Bandbreite an fachlichen und unternehmerisch relevanten Themen aus der Beratung von aktuellen Themen im Gesundheitswesen. Freuen Sie sich auf hochkarätige Vorträge, faszinierende Branchenkenntnisse und einen kollegialen Austausch. Hier finden Sie nähere Informationen zu den einzelnen Referenten:

JENNIFER
JESSIE

Fachanwältin für Medizinrecht

FRANK
STEUER

Fachberater Gesundheitswesen und Unternehmensnachfolge

PROF. DR. JUR. HENDRIK
SCHNEIDER

Rechtsanwalt für Wirtschafts- und Medizinstrafrecht

DR. TOBIAS
MEYER

Rechtsanwalt für Straf-, Strafprozess-, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht. Syndikusrechtsanwalt

HORST
MEURERS

Fachanwalt für
Medizinrecht

FRANK
HAAS

Fachanwalt für
Medizinrecht

TOBIAS
RIST

Fachanwalt für Medizinrecht und Familienrecht

CHRISTIAN
ERBACHER, LL.M.

Fachanwalt für
Medizinrecht

Dr. Eva Maria K. Rütz, LL.M.

Fachanwältin für Arbeitsrecht und Medizinrecht

IHRE TEILNAHME AN DEN 10. BAD HOMBURGER MEDIZINRECHTSTAGEN

Die Medizinrechtstage bieten Webinare aus den Bereichen Medizinrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht zu einem Preis von je € 75,00 inkl. 19% USt. an. Dies entspricht einem Betrag von zusammen € 675,00 inkl. 19% USt. Bei Buchung des kompletten Medizinrechtstages bekommen Sie eine Vergünstigung von € 75,00. Die Teilnahmegebühr beträgt dann € 600,00 inkl. 19% USt.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs- E-Mail mit Informationen zur Teilnahme an den Online-Webinaren. Alle Webinare sind mit einem eigenen Einwahllink versehen. Nach jedem Webinar ist die erneute Einwahl in das nachfolgende Webinar erforderlich.

Mit der Bestätigungsemail erhalten Sie eine Rechnung über die individuellen Teilnahmegebühr per E-Mail. Möchten Sie die Rechnung lieber per Post erhalten, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung an. Online-Webinare werden mit ZOOM durchgeführt.

 

UNSERE
BUCHAUTOREN

Neben der unglaublichen Bandbreite an fachlichen und unternehmerisch relevanten Themen aus der Beratung von aktuellen Themen im Gesundheitswesen, freuen wir uns Ihnen auch nähere Informationen zu den Buchveröffentlichungen zweier unserer Referenten vorstellen zu dürfen:

«Korruption im Krankenhaus – effektiv vermeiden, gegensteuern und aufklären»

DR. TOBIAS MEYER

«Korruption im Gesundheits-wesen: Die Strafbarkeit bei Kooperationen mit den Gesundheitshandwerkern»

KOSTEN

FORTBILDUNGS-PUNKTE

ANWESENHEITS-KONTROLLE

TECHNIK-INFOS